DOG 2020 als Online-Kongress

Die DOG hat sich entschlossen, ihren Kongress 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht abzusagen, sondern ihn in anderer Form im gleichen Zeitraum virtuell durchzuführen.

ISOT 2020 Joint Meeting

Der ursprünglich als Joint Meeting mit der DOG 2020 geplante Kongress der ISOT – International Society of Ocular Trauma, findet erfreulicherweise ebenfalls im Rahmen des online-Kongresses der DOG 2020 online statt.

Rettet die Medizin! Arzt-Sein zwischen Patientenwohl und Wirtschaftlichkeit – Keynote Lecture

Peter P. Pramstaller, Institutsleiter (Bozen) spricht über Ärztemangel, sinkende Attraktivität des Arztberufes, Identitäts- und Sinnkrise, Burnout. „Wir Ärzte, die Patienten und die Gesellschaft laufen Gefahr, die Medizin an Manager, Controller und involvierte Industrien zu verlieren.“

Herausragende Experten, bewegende Themen – Keynote Lectures

Wie jedes Jahr gibt es besondere Themen, die die Welt der Ophthalmologie besonders bewegen. Herausragende Experten behandeln diese umfassend in halbstündigen Vorträgen.

Highlights in Translational Science

Kliniker und Forscher betrachten die neuesten Fortschritte in der Grundlagenwissenschaft, in Tiermodellen, bei den Folgeerkrankungen und den Behandlungsmöglichkeiten im Hinblick auf die Myopie aus ihren verschiedenen Blickwinkeln, sodass diese sich sinnvoll ergänzen. Ziel ist es, den Dialog zwischen Klinikern und Wissenschaftlern weiter anzuregen, um dieses wichtige Forschungsgebiet voranzubringen.          

DOG International Experts Day

Mit diesem Format bietet die DOG 2020 ihren internationalen Gästen eine weitere Plattform, um aktiv am Kongressgeschehen mitzuwirken. Im inter­aktiven Update-Format berichten Koryphäen aus aller Welt am ­Freitag über aktuelle Entwicklungen in ihrem Spezial­gebiet.

Beratung in der Patienten-Arzt-Beziehung – Keynote Lecture

Den Patienten in seiner Entscheidungsfindung zu beraten, gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Arztes. Obwohl dies weit mehr bedeutet als die Unterschrift unter einer Einwilligungserklärung, wird Beratung in der Lehre kaum berücksichtigt. Wie sie gelingen kann, schildert Professor Dr. med. Ferenc Kuhn, USA, in seiner Keynote Lecture. 

Vision beyond 2020 – Keynote Lecture

Adrian Hopkins (London) – Vision 2020 has been a remarkably successful advocacy programme aimed at blindness prevention for the last 20 years.  As we look back on the impact of the programme globally the trend of the increasing prevalence of blindness is flattening.

DOG Forum digital

Längst ist die Digitalisierung aus dem ärztlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch der Bedarf an Informationen zu diesem komplexen wie auch sensiblen Thema ist groß. Mit dem Forum digital bietet die DOG 2020 eine Plattform, um Fragen zu digitalen Anwendungen, Datensicherheit und Big Data zu diskutieren.