DOG 2020 online – FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen sowie wichtige Informationen zu Zugangsdaten und Help Desk.

Aktuelles

Wann erhalte ich die Zugangsdaten für die Plattform der DOG 2020 online?

Sie erhalten Ihre persönliche Zugangsdaten für die Plattform der DOG 2020 online am Donnerstagnachmittag, 8.10.2020 an die bei der Registrierung angegebene Emailadresse zugeschickt. Wir freuen uns, Sie am 9.10.2020 um 12:30 Uhr zum Live-Programm des Kongresses zu begrüßen. Die Kongress-Plattform wird an diesem Tag schon ab 10:00 Uhr zu Ihrer Verfügung stehen. So können Sie sich schon vorab bequem einen ersten Überblick über die Angebote des Kongresses verschaffen.

Ab wann ist die Plattform der DOG 2020 online offen?

Die Kongress-Plattform steht ab Fr., 9.10.2020 ab 10:00 Uhr zu Ihrer Verfügung. So können Sie sich schon vorab bequem einen ersten Überblick über die Angebote des Kongresses verschaffen, bevor um 12:30 Uhr das Live-Programm beginnt. Die Industrieausstellung öffnet um 12:00 Uhr bereits Ihre Pforten.

An wen kann ich mich bei Problemen oder Fragen während der Kongressdurchführung wenden?

Sie haben noch Fragen zur DOG 2020 online oder Probleme beim Login? Dann können Sie uns wie folgt erreichen:

Kongressbüro – Öffnungszeiten für Telefon und Chat über Help Desk: Donnerstag, 8.10.2020 von 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 9.10.2020 von 11:00 – 22:00 Uhr
Samstag, 10.10.2020 von 08:30 – 19:30 Uhr
Sonntag, 11.10.2020 von 08:30 – 16:00 Uhr

Chat über den Help Desk: Den „Help Desk“ Chat erreichen Sie innerhalb der digitalen Plattform der DOG 2020 online.
Telefon Nr. Kongressbüro: +49 40 3250 9259
Alternativ erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail unter dog@interplan.de

Allgemein

Wird die DOG 2020 online im selben Zeitraum stattfinden?

Die DOG 2020 online findet vom 9. – 11. Oktober 2020 statt. Die angebotenen Inhalte werden für angemeldete Teilnehmer aber auch noch bis zu 2 Monate nach diesem Termin (6.12.2020) auf Abruf verfügbar sein.

Benötige ich eine spezielle Software um an der DOG 2020 online teilnehmen zu können?

Nein, es muss keine spezielle Software installiert werden, um an der Veranstaltung teilzunehmen und auch die Nutzung des Betriebssystems ist nicht vorgegeben. Sie benötigen lediglich einen Computer oder Laptop sowie eine funktionierende Internetverbindung.

Kann ich mich auch über ein Tablet oder Handy auf der Plattform zur DOG 2020 online einloggen?

Ja, die DOG 2020 online kann von jeder Art Endgerät aus besucht werden.

Was für eine Internetverbindung benötige ich, um die Plattform zur DOG 2020 online problemlos zu nutzen?

Sie benötigen ein stabiles WLAN oder eine kabelgebundene Internetleitung. Eine Nutzung über mobile Daten ist ebenfalls möglich, davon wird aber aufgrund des benötigten Datenvolumens abgeraten. Als Internetbrowser wird Google Chrome empfohlen, von der Nutzung des Internetbrowsers Internet Explorer wird abgeraten.

Wie lange sind die Inhalte des virtuellen Kongresses online noch verfügbar?

Die Inhalte stehen Ihnen bis zu 2 Monate (6.12.2020) nach dem Kongress auf der DOG 2020 online Plattform zur Verfügung.

Bild- und Tonaufnahmen

Bild- und Tonaufnahmen sind grundsätzlich untersagt. Presseaufnahmen sind vor der Verwendung ausdrücklich durch unsere DOG-Pressestelle (presse@dog.org) freizugeben.

Teilnahme

Wie kann ich mich für die DOG 2020 online anmelden?

Die Anmeldung können Sie wie bisher auch ganz unkompliziert über unsere Webseite vornehmen. Ab sofort profitieren Sie von unseren vergünstigten Tarifen! Hier geht’s zur Registrierung.

Behält meine Registrierung Gültigkeit, falls ich mich bereits zur DOG 2020 angemeldet habe?

Ja, wenn Sie sich bereits für die DOG 2020 angemeldet haben, behält Ihre Registrierung Gültigkeit für den virtuellen Kongress. Da die Teilnahmegebühren für den virtuellen Kongress geringer ausfallen werden, erhalten Sie in diesem Fall auch eine Rückerstattung über die Differenz zwischen der bereits entrichteten Teilnahmegebühr und dem neuen Tarif. Hierzu setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Kann ich meine bereits getätigte Registrierung wieder stornieren?

1.
Wenn Sie bereits angemeldet sind, aber nicht an der virtuellen DOG 2020 teilnehmen möchten, können Sie Ihre Teilnahme schriftlich bis zum 31.7.2020 wieder stornieren. Bitte senden Sie hierfür eine E-Mail an dog@interplan.de

2.
Im Falle einer Stornierung bis zum 31.7.2020, erstatten wir Ihnen den gezahlten Betrag in voller Höhe zurück.

3.
Bei Stornierung nach dem 31.7.2020 fallen 100% der Gebühren an. 

Bleiben die ursprünglichen Registrierungsgebühren bestehen oder gibt es hier eine Änderung?

Nein, für die DOG 2020 online gelten neue, reduzierte Registrierungsgebühren.  Eine Unterscheidung zwischen Frühregistrierung, Spätregistrierung und On-site Registrierung gibt es nicht mehr. Einen Überblick über die neuen Registrierungsgebühren finden Sie hier.

Was, wenn ich meine Reise nach Berlin bereits gebucht habe (Flug-, Zug- und Hotelbuchung)?

1.
Die Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten bei der Lufthansa und der Deutschen Bahn sind aktuell sehr kulant. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reiseanbieter. 

2.
Sollten Sie eine Hotelbuchung für die DOG 2020 über die Interplan AG getätigt haben, melden Sie sich bezüglich der Stornierung bitte bei Frau Heike Peter unter hoteldog@interplan.de

Erhalte ich für die Teilnahme an der DOG 2020 online ebenfalls Fortbildungspunkte?

Ja, auch die DOG 2020 online ist eine bei der Ärztekammer Berlin zertifizierte und evaluierte Veranstaltung. Die erworbenen CME-Punkte werden bundesweit von allen Landesärztekammern anerkannt. Es können gemäß den Fortbildungskriterien folgende CME-Punkte erworben werden:

9.10.2020           6 Punkte / Kat. B
10.10.2020         6 Punkte / Kat. B
11.10.2020         6 Punkte / Kat. B

Bitte beachten Sie, dass nur für die Teilnahme am Live Kongress CME Punkte vergeben werden können.

Wie erhalte ich für die Teilnahme an der DOG 2020 online meine Fortbildungspunkte?

Bitte teilen Sie uns bereits im Vorfeld im Rahmen Ihrer Kongressregistrierung oder per E-Mail (an dog@interplan.de) Ihre EFN-Nummer mit. Diese wird zur Erfassung Ihrer Punkte benötigt.

Die Teilnahmebescheinigungen erhalten Sie ca. eine Woche nach Kongress per Download-Link zur Verfügung gestellt.

Während der Kongressdurchführung „betreten“ Sie mit dem Login die virtuelle Plattform der DOG 2020 online. Ihre Aktivitäten innerhalb der Plattform werden digital aufgezeichnet (digitaler Zeit-/Ortstempel). In dieser Form können die individuellen Anwesenheitszeiten während des Live-Streams der Vorträge zeitgenau erfasst werden und entsprechend der Anwesenheitszeiten die jeweilig erreichten Fortbildungspunkte vergeben werden.

Voraussetzung für den Erhalt von 6 Tagespunkten ist eine Teilnahme an wissenschaftlichen Live-Sitzungen vormittags/Teil 1 (Freitag 9.10.2020 12:30-15:30; Samstag 10.10.2020 9:30-14:30; Sonntag 11.10.2020 9:30-12:30) sowie nachmittags/Teil 2 (Freitag 9.10.2020 15:30-22:00; Samstag 10.10.2020 14:30-19:15; Sonntag 11.10.2020 12:30-15:30) von jeweils mindestens einer Stunde. Die Aufzeichnung der Aktionen erfolgt in Einklang mit der DSGVO.

Programm

Mein Beitrag ist für die Mediathek/Forum digital vorgesehen, die Bestätigung aber zeigt eine Uhrzeit für den Beitrag an

Die Beiträge der Mediathek/Forum digital stehen den gesamten Kongress über zur Verfügung. Um die Beiträge der Mediathek korrekt zuordnen zu können, vergibt das System automatisiert einen Startpunkt. Persönliche Anwesenheiten sind hier nicht erforderlich.

Wo kann ich mein Bild zur Präsentation hochladen?

Ihr Foto ist mit Ihrer Person verknüpft. Hierfür klicken Sie im Uploadlink oben rechts auf „MyAccount“ und laden dort das Foto hoch. Dieses wird dann für alle Präsentationen verwenden, die Sie einreichen.

Werden Kurse/Workshops bei der DOG 2020 Online angeboten?

Es sind keine Kurs-/ Workshopangebote vorgesehen, daher werden wir Ihnen die bereits gezahlten Kursgebühren vollumfänglich erstatten.

Ich habe ein Abstract für die DOG 2020 eingereicht. Was passiert damit?

Alle eingereichten Abstracts werden momentan begutachtet. An der Möglichkeit der Einbindung freier Beiträge in das Programm der DOG 2020 online wird derzeit noch gearbeitet. In jedem Fall wird ein Abstractband erstellt. Detaillierte Informationen erhalten alle Abstractautoren voraussichtlich Ende Juni 2020. Für vorherige Fragen, wenden Sie sich bitte an die DOG Geschäftsstelle: Birgit.Mele@dog.org 

Gibt es bei der DOG 2020 online ebenfalls die Chance für Teilnehmer, Fragen an die Referenten zu richten?

Ja, auch wenn ein Vortrag im Vorfeld aufgezeichnet wurde, wird der Referent im Normalfall bei Erstausstrahlung einer Sitzung live für Fragen der Teilnehmer und Vorsitzenden zur Verfügung stehen.

Gibt es über die Plattform der DOG 2020 online die Möglichkeit, bestimmte Sitzungen zu favorisieren bzw. eine Erinnerung zu aktivieren?

Ja, es gibt die Möglichkeit, sich einen persönlichen Programmplan zusammen zu stellen und Erinnerungen zu aktivieren.

Bei meiner Sitzung steht keine Uhrzeit

Einige Inhalte des wissenschaftlichen Programms stehen den Teilnehmern von Beginn an zur Verfügung Dazu gehören die Highlights wie Keynotes, Festvorträge, Beiträge zum Forum digital sowie der Großteil der freien Beiträge. Diese Beiträge sind voraufgezeichnet vor Kongress hochzuladen, eine persönliche Anwesenheit der Teilnehmer zu einem bestimmten Zeitpunkt ist nicht erforderlich.

Welche Vorkehrungen wurden getroffen um Patientendaten und das Urheberrecht der Referenten zu schützen?

Die Online Plattform für die DOG 2020 Online ist nur für angemeldete Teilnehmer zugänglich und mit einer entsprechenden Zugangsbeschränkung versehen.

Die Teilnehmer werden im Rahmen der Registrierung und bei Log-in auf der Plattform darauf hingewiesen, dass Aufnahmen von Vorträgen in Form von Fotos, Screenshots oder Filmmitschnitten strikt verboten sind. Alle Teilnehmer müssen aktiv bestätigen, dass sie sich an diese Vorgabe halten, um an der DOG 2020 Online teilnehmen zu können.

Beim Upload der Präsentation können Referenten auswählen, ob bestimmte Folien bei der on-demand Version nicht mehr angezeigt werden sollen bzw. kann die Präsentation auf Wunsch auch komplett von der on-demand Plattform genommen werden.

Alle Vorträge sind Eigentum der jeweiligen Referenten und werden von uns selbstverständlich nicht an andere Gesellschaften, Webinare etc. weitergegeben.

Die Nutzung des Online Portals und die Registrierung zur DOG 2020 Online wird natürlich weiterhin DSGVO konform sein.

Industrie

Aussteller und Sponsoren

Die Einbindung der Industrie ist bei einer virtuellen DOG 2020 in Form einer virtuellen Ausstellung und Industrievorträge geplant. Eine Übersicht virtueller Industrieleistungen ist in Bearbeitung. Für Fragen steht Ihnen die Firma Interplan AG zur Verfügung: Kontakt

Ich habe ein Symposium für die DOG 2020 gebucht. Wird mein Symposium ebenfalls in die DOG 2020 online integriert?

Ja, auch die Symposien werden nach wie vor Teil des Programmes sein. Sie haben die Möglichkeit Ihr Symposium vorab aufzuzeichnen und bei Erstausstrahlung live von Ihrem Vorsitzenden moderieren zu lassen. Auch die Referenten können live dazu geschaltet werden und Fragen der Teilnehmer beantworten.

Wird es auch eine virtuelle Industrieausstellung im Rahmen der DOG 2020 online geben?

Ja, auch im Rahmen der DOG 2020 online wird es eine Industrieausstellung geben. Dabei können Sie zwischen bereits bestehenden Standmodulen wählen. Ein erstes Leistungsangebot wurde bereits verschickt und wir nehmen direkt Kontakt mit Ihnen auf, um Ihre Präsenz persönlich zu besprechen.

Wie verhalte ich mich, wenn ich mich gegen eine Teilnahme an der DOG 2020 online entscheide?

Bitte schicken Sie Ihre Stornierung an s.ehresmann@interplan.de.  

Bleiben die Ausstellertickets bestehen? / Wie verhält es sich mit der Ausstellerregistrierung? / Erhalte ich auch weiterhin kostenfreie Zugänge für die Mitarbeiter meine Firma?

Sie erhalten je nach neu gebuchtem Leistungspaket kostenfreie Aussteller Zugänge. Zusätzliche Tickets können kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Habe ich die Möglichkeit, dem Teilnehmer einen Flyer meines Produktes zukommen zu lassen?

Alle registrierten Teilnehmer im deutschsprachigen Raum erhalten im Vorfeld ein Starter-Kit von uns zugesandt. Hier gibt es für eine limitierte Anzahl an Industriefirmen, die Möglichkeit einen Flyer beizulegen.
An Ihrem virtuellen Ausstellungsstand haben Sie je nach gebuchten Paket die Möglichkeit, verschiedene Informationsmaterialien (Kontaktdaten Ansprechpartner, Informationsbroschüren, Videos und Flyer etc.) für interessierte Teilnehmer zur Verfügung zu stellen.