Coronavirus SARS-CoV-2

Die Coronavirus Pandemie breitet sich weltweit dramatisch aus. Folgt man den Voraussagen der Experten, dann wird sich die Lage zunächst noch deutlich verschärfen und es ist derzeit noch nicht absehbar, wann sie sich wieder entspannen wird. Drastische Maßnahmen wurden ergriffen, um der Ausbreitung dieses Virus entgegenzuwirken. In einigen Ländern kommt das öffentliche Leben bereits zum […]

DOG 2020 im von-Graefe-Jahr

Das gesamte Jahr 2020 steht im Zeichen des Gründers unserer Gesellschaft Albrecht von Graefe, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 150. Mal jährt. Unser Kongress soll den Höhepunkt dieses von-Graefe-Jahres bilden.

von-Graefe-Jahr 2020

2020 jährt sich der Tod Albrecht von Graefes zum 150. Male. Die DOG nimmt dies zum Anlass, das Jahr 2020 als von-Graefe-Jahr zu begehen und so an ihren Gründer in besonderer Weise zu erinnern. Am 20. Juli 2020, seinem Todestag, findet eine feierliche Kranzniederlegung in Berlin statt.

DOG International Experts Day

Mit diesem Format bietet die DOG 2020 ihren internationalen Gästen eine weitere Plattform, um aktiv am Kongressgeschehen mitzuwirken. Im inter­aktiven Update-Format berichten Koryphäen aus aller Welt am ­Freitag über aktuelle Entwicklungen in ihrem Spezial­gebiet.

Beratung in der Patienten-Arzt-Beziehung – Keynote Lecture

Den Patienten in seiner Entscheidungsfindung zu beraten, gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Arztes. Obwohl dies weit mehr bedeutet als die Unterschrift unter einer Einwilligungserklärung, wird Beratung in der Lehre kaum berücksichtigt. Wie sie gelingen kann, schildert Professor Dr. med. Ferenc Kuhn, USA, in seiner Keynote Lecture. 

Last Call for Abstracts – Deadline am 6. April

Noch bis zum 6.4.2020 12.00 Uhr MESZ haben Sie die Möglichkeit, Abstracts zu Freien Vortragssitzungen und Postersitzungen sowie Videos einzureichen.

DOG Forum digital

Längst ist die Digitalisierung aus dem ärztlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch der Bedarf an Informationen zu diesem komplexen wie auch sensiblen Thema ist groß. Mit dem Forum digital bietet die DOG 2020 eine Plattform, um Fragen zu digitalen Anwendungen, Datensicherheit und Big Data zu diskutieren.

DOG-Update – State of the Art 2020

Kompakt, konkret und praxisnah – in den DOG-­Updates stellen ausgewiesene Experten die wichtigsten Veröffentlichungen des vergangenen Jahres vor und ordnen diese in den aktuellen wissenschaftlichen Kontext ein.

Laufen für einen guten Zweck – jetzt anmelden

Die Stiftung Auge lädt wieder alle laufbegeisterten Kongressteilnehmer zum inzwischen traditio­nellen Benefizlauf ein. Melden Sie sich jetzt an.